Forschung&Entwicklung/Solare Kühlung

Erste Projektphase für Solare Kraft-Wärme-Kopplung: „SunOyster cooling – SOcool“ startet

10. November 2017

Mit der eigenentwickelten neuartigen Solartechnologie der SunOyster Systems GmbH wird das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung auf die Solarenergie übertragen. Damit ist es nicht nur möglich, Strom mit einem deutlich höheren Wirkungsgrad als bisher zu produzieren – sondern gleichzeitig Wärme als Nebenprodukt zu erzeugen. Jetzt will das Unternehmen die Neuentwicklung mit thermischen Kältemaschinen kombinieren.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren