SHK Essen

Rotex zeigt neue Wärmepumpengeneration

12. Februar 2018

Besucher des Spezialisten Rotex erleben auf der SHK Essen u.a. eine neue Wärmepumpengeneration, die mit dem zukunftsfähigen Kältemittel R-32 arbeitet. Als Marktneuheit wird die neue Wärmepumpengeneration „powered by Bluevolution“ ausgestellt.

Die Außengeräte aller Rotex-Wärmepumpen gibt es auch in Sonderlackierungen.

Die Außengeräte aller Rotex-Wärmepumpen gibt es auch in Sonderlackierungen.

So kommen in Kürze die beiden Luft-Wasser-Wärmepumpen „HPSU Bi-Bloc Ultra“ sowie die „HPSU compact Ultra“ mit dem Bluevolution-Siegel auf den Markt. Durch den Einsatz des zukunftsfähigen Kältemittels R-32 mit seinem geringen GWP von 675 leisten die Produkte einen wichtigen Beitrag zur CO2-Einsparung und erfüllen schon heute die Anforderungen der neuen F-Gase-Verordnung für 2025. Ein weiteres herausragendes Produkt aus dem Wärmepumpenportfolio ist die „HPSU monobloc compact“: Sie punktet durch ihre kompakte Bauweise und die Integration aller wesentlichen Hydraulikkomponenten im Außengerät mit einer platzsparenden Aufstellung und schnellen Installation.
Die Außengeräte aller Rotex-Wärmepumpen sind neben der Serienlackierung in Elfenbein auch in den vier Sonderlackierungen Anthrazitgrau, Weißaluminium, Verkehrsweiß und Rubinrot erhältlich. So kann das Außengerät abgestimmt auf das äußere Erscheinungsbild des Hauses ausgewählt werden. Für einen besonders leisen Betrieb stehen zusätzlich Schallschutzhauben zur Verfügung.
SHK Essen, 6. bis 9. März 2018, Halle 3, Stand 3A49
www.rotex.de