Partnerschaft

Zehnder Klima-Weg auf der Landesgartenschau 2018

11. April 2018

Am 12. April eröffnet die Landesgartenschau 2018 in Lahr ihre Pforten. Der in Lahr ansässige Raumklimaspezialist Zehnder präsentiert sich als Partner der Landesgartenschau mit einer außergewöhnlichen Präsentation zum Thema Raumklima.

Mit dem Raumklimaspezialisten Zehnder kann die Landesgartenschau in Lahr auf einen verlässlichen regionalen Partner bauen, der sich ganz dem gesunden Raumklima verschrieben hat. (V.l.): Eva-Maria Freßle, Zehnder Group Deutschland GmbH, Leiterin Marketing-Kommunikation, Heiko Braun, Zehnder Group Deutschland GmbH, Geschäftsführer, Ulrike Karl, LGS Lahr 2018 GmbH, Geschäftsführerin.

Mit dem Raumklimaspezialisten Zehnder kann die Landesgartenschau in Lahr auf einen verlässlichen regionalen Partner bauen, der sich ganz dem gesunden Raumklima verschrieben hat. (V.l.): Eva-Maria Freßle, Zehnder Group Deutschland GmbH, Leiterin Marketing-Kommunikation, Heiko Braun, Zehnder Group Deutschland GmbH, Geschäftsführer, Ulrike Karl, LGS Lahr 2018 GmbH, Geschäftsführerin.

Unter dem Motto „wächst. lebt. bewegt.“ eröffnet die Landesgarten-schau im Frühjahr 2018 im badischen Lahr ihre Tore. Mit einer Gesamt-ausstellungsfläche von rund 38 Hektar verteilt auf drei Parkteile bietet die 6-monatige Ausstellung neben einer reichen Blumen- und Pflanzenwelt ein vielfältiges Programm: von grünen Themen über neue Technologien, Landwirtschaft und Kultur. Dabei kann diese imageträchtige Veranstaltung auf die Unterstützung regionaler Unternehmen zählen. So engagiert sich auch der in Lahr ansässige Raumklimaspezialist Zehnder als Partner der Landesgartenschau mit einer außergewöhnlichen Präsentation zum Thema Raumklima.
Ganz im Sinne des auf Nachhaltigkeit bedachten Raumklimaspezialisten und attraktiven Arbeitgebers am Standort Lahr, trägt die Landesgartenschau nicht nur zur Veranstaltung an sich, sondern auch zur Lahrer Zukunft bei. So wurde die städtische Infrastruktur verbessert, was die Lebens- und Arbeitsqualität in Lahr positiv beeinflusst. Unter dem Unternehmens-Motto „always the best climate“ steht Zehnder als Spezialist für innovative und ökologisch nachhaltige Produkte und Systeme, die maßgeschneiderte Lösungen für ein energieeffizientes, komfortables und gesundes Raumklima bieten. Auf der Landesgartenschau können Besucher aktiv erleben, was gesundes Klima bedeutet: Pflanzen reinigen die Luft und produzieren den Sauerstoff, den wir atmen. Heutzutage hält man sich die meiste Zeit jedoch in geschlossenen Räumen auf und kümmert sich nur selten um ein gutes Raumklima. So ergänzt sich Zehnder, als Experte für das ideale Innenraumklima, perfekt mit der Landesgartenschau und ihrer reichen Pflanzenwelt.

Im Seepark, direkt am Fuße des Brückenschlags, befindet sich der Beitrag des Raumklimaspezialisten Zehnder. In Form von großen roten Kugeln, die „Luft-Ballons“ symbolisieren, werden Besucher mit auf den „Zehnder Klima-Weg“ genommen, auf dem Besucher Spannendes zu den Themen Luft, Gesundheit und Raumklima erfahren.

Im Seepark, direkt am Fuße des Brückenschlags, befindet sich der Beitrag des Raumklimaspezialisten Zehnder. In Form von großen roten Kugeln, die „Luft-Ballons“ symbolisieren, werden Besucher mit auf den „Zehnder Klima-Weg“ genommen, auf dem Besucher Spannendes zu den Themen Luft, Gesundheit und Raumklima erfahren.

Als Partner der renommierten Landesgartenschau trägt Zehnder mit einem facettenreichen Beitrag maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung im Seeparkgelände, direkt am Fuße des Brückenschlags, bei. In Form von großen roten Kugeln, die „Luft-Ballons“ symbolisieren, werden Besucher mit auf den Zehnder „Klima-Weg“ genommen. An jeder Station des Weges kann man Spannendes über Luft, Gesundheit und das perfekte Raumklima erfahren – mittels eines QR-Codes an jeder Kugel gelangt man bei besonderem Interesse für ein Thema zu weiterführenden Informationen. Zudem kann man an einem attraktiven Gewinnspiel unter www.zehnder2018.de teilnehmen, bei dem wöchentlich drei Gewinner ausgelost werden – der Zugriff erfolgt leicht über einen QR-Code, der direkt vor Ort mit dem Smartphone abgescannt werden kann. Und auch die Social Media-affine Generation kommt nicht zu kurz: Unter #zehnder2018 sind Besucher eingeladen, ihre Eindrücke von den großen roten Kugeln bei Instagram zu posten.
Vom 12. April bis zum 14. Oktober 2018 freut sich Zehnder auf Landesgartenschau-Besucher aus Deutschland, dem angrenzenden Elsass und der Schweiz, die den Weg zum Zehnder-Beitrag finden. Weitere Infos zur Landesgartenschau in Lahr sind zu finden unter
www.landesgartenschau-lahr2018.de