FORSCHUNG & ENTWICKLUNG / KLIMASYSTEME

Raumklimatisierung nach VDI 3804: Systeme mit dezentraler Lüftung – Beispiele und Anwendungen

1. Oktober 2013

Erschienen in: Ausgabe KI 10/2013

Um das breite Spektrum möglicher lüftungs- und klimatechnischer Systeme auf ein übersichtliches Maß zu reduzieren und Ingenieuren wie Technikern eine praktische Planungs- und Entscheidungshilfe bei der Komponentenauswahl zu geben, hat die aktuelle VDI-Richtlinie 3804 sechs gängige Beispielkonfigurationen beschrieben und vergleichend betrachtet. Während die auf zentraler Lüftung basierenden Systeme A bis C bereits Gegenstand des ersten Teils dieses Beitrags waren, werden in dem folgenden zweiten Teil die in der Richtlinie vorgestellten dezentralen Konzepte D bis F detailliert erläutert und deren Anwendungsmöglichkeiten und -grenzen aufgezeigt.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren