Neue Gesichter im Vorstand bei Infraserv Höchst

29. September 2004

Jürgen Vormann (42) und Dr. Roland Mohr (38) sind zum 1. September 2004 in die Geschäftsführung der Infraserv Verwaltungs GmbH und der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG eingetreten.

Anfang 2005 wird Vormann den Vorsitz der Geschäftsführung übernehmen. Er ist in der Geschäftsführung unter anderem zuständig für die Unternehmensentwicklung, für die Tochtergesellschaften Provadis, Infraserv Logistics und Infraserv Höchst Technik einschließlich deren Beteiligungsgesellschaften sowie für die Funktionen Finanzen und Rechnungswesen, Personal, Kommunikation, Revision und Recht.


An Dr. Roland Mohr berichten die Divisionen, die Tochtergesellschaften chemfidence und Technion sowie die Funktionen IT, Einkauf, Marketing und Vertrieb. Man will eine führende Rolle als Industriedienstleister und Betreiber von Infrastrukturen für die Chemie- und Pharmabranche sowie für energie- und entsorgungsintensive Prozessindustrien spielen.