Forum

Expertenumfrage: Welchen Beitrag kann die Kälte- und Klimatechnik zur Energiewende leisten?

14. Mai 2014

HINTERGRUND Die Energiewende stellt eine große Herausforderung nicht nur für die Energieversorger, sondern auch für alle Unternehmen und Privatpersonen dar. Der Anteil der erneuerbaren Energien in Form von Strom aus Windkraft und Solarenergie steigt hinsichtlich der installierten Anschlussleistung ständig an. Problematischer stellt sich dagegen die dauerhaft verfügbare elektrische Leistung dar. Für die Branche der Luft- und Kältetechnik sind dabei nicht nur die Auswirkungen auf die Energiekosten von hoher Relevanz. Vielmehr besteht die Chance, neue Geschäftsfelder zur Mitgestaltung der Energiewende zu entwickeln bzw. besonders energiesparende und intelligente Lösungen in der Anwendung der Kälte- und Klimatechnik zu erarbeiten.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren