Sicher kuppeln mit einem Handgriff

Eisele: Hochwertige Schnellschlusskupplung mit Knickschutz aus Edelstahl

29. Juli 2014

Auf Basis seiner bewährten Schnellschlusskupplungen für die Drucklufttechnik hat Eisele eine Edelstahlvariante mit Überwurfmutter und Knickschutz für besonders anspruchsvolle Kühlwasseranwendungen konstruiert. Diese ergänzt das Sortiment an Premium-Anschlusskomponenten um eine hochwertige Ganzmetall-Kupplung.

Eisele-Schnellschlusskupplungen aus Edelstahl mit Knickschutz und Überwurfmutter

Eisele-Schnellschlusskupplungen aus Edelstahl mit Knickschutz und Überwurfmutter

Schnellschlusskupplungen sind in der Drucklufttechnik bewährt und in der Praxis unverzichtbar. An vielen manuellen Arbeitsplätzen in Werkstätten oder an Produktionslinien und Montageplätzen wird der Zugang zum Druckluftnetz über Schnellschlusskupplungen sichergestellt. So können Druckluftwerkzeuge, mobile Maschinen oder Blaspistolen mit einem Handgriff an die Luftversorgung angeschlossen werden. Das Programm 20 der Eisele-„Basicline“ bietet eine ganze Reihe verschiedener Schnellschlusskupplungen aus Messing. Sie bieten großen Durchfluss bei geringen Baumaßen und können auch unter Druck ohne Verluste gekuppelt und entkuppelt werden.

Nach dem gleichen Kupplungsprinzip hat Eisele auch eine Schnellschlusskupplung aus Edelstahl für Kühlwasseranwendungen mit besonders hohen Ansprüchen an Sicherheit und Reinheit entwickelt. Sie verfügt über eine Überwurfmutter zur Sicherung und einen Knickschutz auf beiden Kupplungsseiten, der ein ungewolltes Abknicken des Schlauches verhindert. So ist der konstante Durchfluss ohne Aussetzer sichergestellt. Das ist zum Beispiel bei bestimmten Schweißanlagen besonders wichtig. Sie werden mit deionisiertem oder demineralisiertem Wasser versorgt, das besondere Ansprüche an die Reinheit und Beständigkeit aller Leitungsteile stellt.

Eine zusätzliche Dichtung an der Kupplung dient nicht nur der einfachen Montage und Demontage, sie bietet zusätzlich einen guten Schutz gegen Verdrehen. Eine beidseitige Absperrung sorgt für sicheres und verlustfreies Kuppeln. Die Schnellschlusskupplung mit Knickschutz baut Eisele für Schläuche mit Außendurchmessern von 6, 8, und 10 mm. Die Überwurfmutter wird aus schwarz eloxiertem Aluminium oder vernickeltem Messing angeboten. Wird sie angezogen, bietet die feste Verbindung hohe Sicherheit gegen unbeabsichtigtes Lösen der Verbindung. Alle sonstigen Kupplungsteile, insbesondere alle Teile mit Medienkontakt, sind aus Edelstahl 1.4301 gefertigt, was die hohe Korrosionsbeständigkeit, lange Lebensdauer und gute Reinigungsfähigkeit der Kupplung gewährleistet. Die eingesetzten Dichtungen sind aus FPM, für höhere Ansprüche an die Temperaturbeständigkeit können auch spezielle Viton-Dichtungen verwendet werden.

Die Eisele-Schnellschlusskupplungen sind kompatibel zu vielen gängigen Kupplungen. Die Wartung bestehender Anlagen unter Verwendung von Eisele-Komponenten oder deren komplette Umrüstung ist deshalb schnell und problemlos möglich.

www.eisele.eu