Kältekompressoren montiert geliefert

Neue Umrichtergeneration für „GOELDNER-MOTION“-Baureihe

21. April 2015

Ab Mai werden die „GOELDNER-MOTION“-Kälteverdichter der HKT Huber-Kälte-Technik GmbH, Halfing, die seit dem Jahr 2000 als erste Kältekompressoren mit aufgebautem Frequenzumrichter am Markt sind, mit den neuen Umrichtern der Baureihe „Motec 8400“ montiert geliefert.

Die „GOELDNER-MOTION“-Kälteverdichter werden mit den neuen Umrichtern der Baureihe „Motec 8400“ montiert geliefert.

Die „GOELDNER-MOTION“-Kälteverdichter werden mit den neuen Umrichtern der Baureihe „Motec 8400“ montiert geliefert.

Die Regelbreite von 20…70Hz wird nun mit den noch effizienteren, aufgeflanschten Frequenzumrichtern (IP65) ermöglicht. Die Einheit aus Verdichter, Frequenz- und Druckmessumformer wird fertig parametriert mit eingestelltem Sollwert geliefert. Die neue Bedieneinheit (Handterminal) ist bei Erstlieferung bis einschließlich November 2015 ohne Aufpreis im Lieferumfang enthalten. Die Umrichter sind zu den Vorgängermodellen kompatibel und ohne große Umstellungen zu implementieren. Dabei profitiert das System nicht nur vom neuen Design (kleiner, leichter) sondern auch zum Beispiel von dem höheren Startmoment (200 % Überstrom für 60 sec / vgl. 160 %). Zugleich ist die 8400er Baureihe mit einem Speichermodul ausgerüstet, dieses wird bei einem Umrichterwechsel nur umgesteckt, womit die Maschine sofort wieder betriebsbereit ist.

www.hkt-goeldner.de