Forschung & Entwicklung/Verdichter

Drehzahlgeregelte Schraubenverdichter mit verbesserter Teillasteffizienz: Pluspunkte für Energieeffizienz und Regelbereich

14. Oktober 2015

In den vergangenen Jahren ist die Teillastleistungszahl bei Flüssigkeitskühlsätzen für Komfortklimatisierung mehr und mehr in den Fokus gerückt. Neben bestehenden Zertifizierungsprogrammen für Jahresarbeits­zahlen (Eurovent/ESEER, AHRI/IPLV) werden künftig Anforderungen an die Energieeffizienz von Flüssigkeitskühlsätzen in vielen Ländern gesetzlich verankert. Der Autor zeigt, warum Kompakt-Schraubenverdichter mit integriertem Frequenzumrichter für die gesetzlichen Anforderungen der Zukunft besonders günstige Voraussetzungen hinsichtlich Energieeffizienz und Regelbereich bieten.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren