Energieeffizienz bei Kälteanlagen

Sind Energieeffizienz und Hoch­verfügbarkeit bei Kältezentralen vereinbar?

12. November 2015

In diesem Artikel wird eine Kälteanlage für ein Rechenzentrum vorgestellt, bei der eine zeitweise Reihenschaltung von Freier Kühlung und Kältemaschine möglich ist. Die damit erzielbaren Einsparungen werden aufgezeigt. Es erfolgt eine Betrachtung, ob die Hochverfügbarkeit erhalten bleibt. Die Vor- und Nachteile gegenüber zwei anderen Varianten werden dargestellt. Eine neue Regelstrategie für das Zu- und Abschalten der Erzeuger wird vorgestellt.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren