Geschäftsfeld Climate Technologies

Emerson eröffnet neues Europe Solution Center

30. Dezember 2015

Der globale Technologieanbieter Emerson hat mit seinem Europe Solution Center am 8. Dezember 2015 in Aachen einen neuen Gebäude- und Laborkomplex für sein Geschäftsfeld Climate Technologies eröffnet. Das Investitionsvolumen beträgt 8 Mio. Euro (8,4 Mio. US-Dollar).

Die Unternehmensleitung von Emerson eröffnet zusammen mit dem Bürgermeister von Aachen das neue Europe Solution Center mit der feierlichen Banddurchschneidung: (v.l.) Bob Sharp, Executive Vice President, Emerson, and Business Leader of Emerson Climate Technologies, Jean Janssen, President of Emerson Climate Technologies Europe, David N. Farr, Chairman and CEO of Emerson, Marcel Philipp, Bürgermeister von Aachen.

Die Unternehmensleitung von Emerson eröffnet zusammen mit dem Bürgermeister von Aachen das neue Europe Solution Center mit der feierlichen Banddurchschneidung: (v.l.) Bob Sharp, Executive Vice President, Emerson, and Business Leader of Emerson Climate Technologies, Jean Janssen, President of Emerson Climate Technologies Europe, David N. Farr, Chairman and CEO of Emerson, Marcel Philipp, Bürgermeister von Aachen.

Das Europe Solution Center ist Bestandteil von Emersons langfristiger Strategie zur Entwicklung integrierter Lösungen, die Unternehmen unterstützen, die Anforderungen an die europäische Wärme-, Kälte- und Klimatechnikbranche – wie eine höhere Energieeffizienz, mehr Nachhaltigkeit und eine verbesserte Systemkonnektivität – zu bewältigen. Das Europe Solution Center wurde in einer feierlichen Zeremonie durch David N. Farr, Chairman und CEO von Emerson, Jean Janssen, Präsident von Emerson Climate Technologies Europe und den Aachener Bürgermeister Marcel Philipp eingeweiht.

Die neue Anlage verfügt über ein Labor, in dem Ingenieure gemeinsam mit Kunden integrierte Lösungen und erweiterte Dienstleistungen entwickeln und testen können. Das hochmoderne Labor nutzt Emersons innovative Verdichtertechnologie und elektronische Regler für Wärme-, Kälte- und Klimasysteme, die im Wohn- und im gewerblichen Bereich zum Einsatz kommen, wie etwa in Supermärkten. Der neue Gebäude- und Laborkomplex verfügt darüber hinaus über zahlreiche Besprechungs-und Büroflächen, die für geplante Emerson Schulungen und Workshops für Mitarbeiter und Kunden genutzt werden können.

„Das neue Europe Solution Center in Aachen für unser Geschäftsfeld Climate Technologies ist der neueste Meilenstein unserer Strategie, Kunden in Europa zu unterstützen“, so David N. Farr, Chairman und Chief Executive Officer von Emerson, der nach Deutschland gereist war, um der Eröffnungsfeier beizuwohnen. „Es ist wichtig für uns, so positioniert zu sein, dass wir unseren europäischen Kunden zu Wachstum und Erfolg verhelfen können.“

Durch das neue Europe Solution Center wird die Präsenz von Emerson Climate Technologies auf dem europäischen HVACR-Markt noch weiter verstärkt. Das Unternehmen betreibt derzeit fünf Werke und vier Entwicklungszentren in Europa, die sich ausschließlich auf den Geschäftsbereich Climate Technologies konzentrieren.

„Wir möchten unser Engagement in Bezug auf Technologie, Innovation und Kundenservice in Europa auf die nächste Stufe heben und eine Umgebung schaffen, die Kreativität und Offenheit fördert“, erklärt Jean Janssen, Präsident von Emerson Climate Technologies Europa. „Wir möchten in Zusammenarbeit mit unseren Kunden Lösungen entwickeln und bereitstellen, die den heutigen und zukünftigen Anforderungen der HVACR-Industrie gerecht werden.“

Die Gäste konnten die neuen Räumlichkeiten mit den hochmodernen Test- und Messanlagen begutachten und sich über das erweiterte Leistungsspektrum und die damit verbundenen neuen Möglichkeiten und Dienstleistungen für Emersons europäische Kunden aus der Wärme-, Kälte- und Klimatechnikbranche im Detail informieren.

www.emersonclimate.eu