Wissenschaft/Wärmepumpen

future:heatpump – Energetische und wirtschaftliche Bewertung von Wärmequellen für Wärmepumpen Erarbeitung eines Pre-Check-Tools

3. März 2016

Im Zusammenhang mit der Zunahme am Markt verfügbarer und installierter Wärmepumpensysteme steigt auch die Zahl potenzieller Niedertemperaturwärmequellen. Nicht selten kommen Produkte zum Einsatz, für die keine wissenschaftlich abgesicherten Erkenntnisse bezüglich deren Leistungsfähigkeit oder das Kosten-Nutzen-Verhältnis vorliegen. Im Rahmen von „future:heatpump“ wird daher ein Pre-Check-Tool zur Vorauswahl von Wärmequellen und geeigneter Wärmeübertragersystemen für Wärmepumpen entwickelt.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren