Branchentreff für industrielle Wärme- und Kältetechnik

WTT-Expo erwartet Anfang Juni 2016 rund 120 Aussteller

29. März 2016

Vom 1. bis 2. Juni 2016 wird die WTT-Expo in der Messe Karlsruhe innovative Produkte, Verfahren und Systeme präsentieren, die einen wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz sowie -rückgewinnung leisten. Rund 120 Aussteller, darunter zahlreiche Key-Player, nutzen die WTT-Expo als Präsentationsplattform.

An den ersten beiden Juni-Tagen dreht sich an den Ständen der WTT Expo in der Messe Karlsruhe alles um Produkte, Verfahren und Systeme, die einen wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz sowie -rückgewinnung leisten.

An den ersten beiden Juni-Tagen dreht sich an den Ständen der WTT Expo in der Messe Karlsruhe alles um Produkte, Verfahren und Systeme, die einen wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz sowie -rückgewinnung leisten.

Energie wird für Unternehmen zu einem zunehmenden Kostenfaktor. Dies führt dazu, dass vor allem produzierende Unternehmen wieder mehr in Energieeffizienz investieren. Laut aktuellem Energieeffizienz-Index (EEI) widmen fast drei Viertel aller Unternehmen mehr als 10 % ihrer Gesamtinvestitionen diesem Bereich. Die Anzahl der Unternehmen, die ihre Energieeffizienz um über 10 % steigern wollen, ist im vergangenen Jahr von 20,6 % auf 68,5 % gestiegen.

Der Schwerpunkt der Fachmesse für industrielle Wärme- und Kältetechnik WTT-Expo in der Messe Karlsruhe liegt auf den Bereichen Wärmetauscher- und Wärmeträgertechnik sowie entsprechenden Komponenten, Instandhaltung und Reinigung. Ergänzt wird die Fachmesse durch den Schwerpunkt industrielle Kältetechnik.

Unter anderem zeigen Bitzer Kühlmaschinenbau, Fragol, Kelvion, Lauterbach Verfahrenstechnik und Speck Pumpen Systemtechnik ihr Produktportfolio. Begleitende Fachveranstaltungen und praxisnahe Fachvorträge bieten den Besuchern zudem die Möglichkeit, sich weiterzubilden.

http://www.wtt-expo.com