Forum/Wohnungslüftung

Expertenumfrage: Wohnungslüftung – Stand und Perspektiven

7. Juli 2016

HINTERGRUND Der Markt für die zentrale Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung wächst, so war es auf der 7. Deutsche Wärmekonferenz 2015, einer Veranstaltung des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH), zu vernehmen. So stieg die Zahl der installierten Geräte von 19.500 (im Jahr 2009) auf 49.000 (im Jahr 2014). Die Zahl umfasst auch die Kompaktgeräte in Passivhäusern mit Wärmepumpe. Dies entspricht einer Steigerung um 151 % gegenüber 2009. Ein Blick zurück zeigt das spürbare Wachstum noch eindrucksvoller. So wurden im Jahr 2002 nur etwa 2.800 Anlagen installiert.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren