Kaut verstärkt Vertrieb und Technik

23. Januar 2007

Mit einer erweiterten Mannschaft in Vertrieb und Technik geht die Alfred Kaut GmbH. + Co., Wuppertal, in das Jahr 2007. Fünf neue Mitarbeiter verstärken seit Jahresbeginn die Belegschaft.

Miro Oschwald verstärkt die Technik und den Service im Stammhaus Wuppertal. Der gelernte Kälteanlagenbauermeister hat während seiner praktischen Tätigkeit umfangreiche Auslandserfahrungen in Mitteleuropa, Russland und England gemacht.

Florian Forster hat seine Tätigkeit in der Kaut-Niederlassung München aufgenommen. Der erfahrene Kälteanlagenbauermeister ist gleichzeitig Betriebswirt des Handwerks.

Ralf Baune wird Stammhaus in Wuppertal eingesetzt. Er ist Kälteanlagenbauer-Meister stellt seine Fähigkeiten durch qualifizierte Beratung in den Dienst der Kunden.

Jan Uellendahl arbeitet in Wuppertal im Bereich Gas-VRF-Technik. Der gelernte Kälteanlagenbauer studierte an der Fachhochschule Köln und schloss 2006 mit dem Dipl.-Ing. (FH) ab.

Andreas Ramin trat bereits 1999 als Auszubildender im Kälteanlagenbau bei Kaut ein und wurde nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung 2003 als Anlagenbauer übernommen. Nebenberuflich absolvierte er anschließend die Ausbildung zum Meister und legte im Herbst 2006 die Meisterprüfung ab. Heute betreut er in Vertrieb und Technik die Kunden. (SI)