Special/Kältetechnik

Energieeffiziente Klimatisierung im Rechenzentrum: Mit Freikühlung deutlich bei den Energiekosten sparen

12. September 2016

Dank innovativer Energietechnik zählt das Rechenzentrum der Swisscom in Bern-Wankdorf zu den effizientesten in Europa. Es kommt gegenüber konventionell ausgestatteten Data-Zentren mit 90 % weniger Strom für die Kühlung aus. Auf diese Weise werden 84 % der Energie für die IT-Infrastruktur eingesetzt und nur rund 4 % für Kühlzwecke sowie weitere 4 % für Lüftung. Die Swisscom setzt in ihrem modular aufgebauten Rechenzentrum in allen Bauabschnitten auf hybride Kühler von JAEGGI.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren