Chillventa

Vielseitige Ventile von Pettinaroli, leicht zu montieren

7. Oktober 2016

Das italienische Unternehmen Pettinaroli präsentiert sich zur Chillventa mit neuen Ventilen, die mehrere Funktionen gleichzeitig regulieren können und leicht zu montieren sind. Ein Beispiel ist „EVOSIX“ - ein neues Sechswege-Ventil für HVAC 4-Rohr-Anwendungen.

EVOSIX ist ein neues Sechswege-Ventil für HVAC 4-Rohr-Anwendungen.

EVOSIX ist ein neues Sechswege-Ventil für HVAC 4-Rohr-Anwendungen.

Dieses Ventil sorgt für automatische Winter/Sommer-Umschaltung, oder – falls erforderlich – für die Steuerung von Kühlbalken, Heiz- und Kühldecken sowie Fancoils. Das Produkt vereint unter anderen 25 verschiedene Kv-Werte (Durchflussfaktor) und reduziert die Anzahl von Ventilen und Aktuatoren.

Eine weitere Neuheit ist „PCS“ – ein kompaktes PICV-Sammel-Kit, das individuellen Bedürfnissen angepasst, und unter anderem für Fancoils genutzt werden kann. Als Vorteil nennt Pettinaroli u.a. eine flexible Konfiguration, reduzierte Lohnkosten und eine leichte Handhabung.

Das Unternehmen stellt auch „EVOFLOW/PICV“ vor – ein dynamisches Strangregulierventil, das sowohl bei variablen und konstanten Temperaturen anwendbar ist. Pettinaroli bietet dieses Produkt, das den „Flow“ perfekt regulieren kann, in einer breiten Palette von Größen an, mit Durchflussmengen von 15 bis 500.000 l/h.

Ein weiteres interessantes Produkt, das zur Messe vorgestellt wird, ist „FILTERBALL“. Es schützt Wärmepumpen, Messgeräte oder andere sensible Apparaturen vor Verschmutzung. Hier handelt es sich um ein 3-in-1-Produkt, das Kugelventile und Y-Filter vereint. Damit spart man nicht nur Platz, auch ein niedriger Druckverlust und eine leichte Bedienung werden garantiert. Darüber hinaus kann man den Filter im FILTERBALL reinigen, ohne dass Luft ins System gerät.

Chillventa, Halle 7 A, Stand 601

www.pettinaroli.com