Kompaktes Regelungssystem

Der neue „intelligent Tablet Controller“ iTab von Daikin

12. Oktober 2016

Das moderne Regelungs- und Steuerungssystem „iTab“ von Daikin ermöglicht eine einfache und zentrale Regelung und Überwachung des gesamten Gebäudes. Die Komplettlösung eignet sich für die Anwendung in kleinen bis mittleren gewerblichen oder privaten Anwendungen.

Dank eines flexiblen Konzepts sind sowohl Stand-alone (Steuerung über ein Tablet) wie auch Multi-Side-Anwendungen (Steuerung einzelner oder mehrerer Objekte über die Daikin Cloud) möglich.

Die Vorteile des Daikin „intelligent Tablet Controller“ iTab:

  • Gesamtlösung dank umfangreicher Integration vieler Daikin-Produkte sowie Geräten von Drittanbietern (z. B. für Fensterkontakt, Beleuchtung, Feueralarm)
  • Flexibler Einsatz: kombinierbar mit bis zu 32 Innengeräten der Daikin „Sky Air“- und VRV-Serie, Türluftschleier, VAM-Lüftungsgeräte oder über eine Zusatzplatine können auch Splitinnengeräte angesteuert werden
  • Tablet mit intuitiver und benutzerfreundlicher Bedienung für eine zentrale Steuerung vor Ort
  • Daikin Cloud ermöglicht eine ortsunabhängige Regelung einer oder mehrerer Standorte
Das optionale Tablet mit bedienfreundlicher Oberfläche ermöglicht eine zentrale Steuerung vor Ort.

Das optionale Tablet mit bedienfreundlicher Oberfläche ermöglicht eine zentrale Steuerung vor Ort.

Für den Stand-alone Betrieb liefert Daikin optional ein Tablet mit bedienfreundlicher Oberfläche. Dieses ist einfach in Betrieb zu nehmen und fügt sich dank eleganter Bauform in jede Raumgestaltung ein. Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung der Cloud-Lösung, die eine flexible Online-Regelung von verschiedenen Endgeräten aus bietet (Laptop, Smartphone etc.). Damit ist die Überwachung und Regelung eines oder mehrerer Standorte ebenso möglich wie das Nachverfolgen und Verwalten des Energieverbrauchs zur Einhaltung lokaler Bestimmungen. Dies garantiert eine Überwachung der Geräte mit langfristigem Betrieb, um den Verbrauch unter Kontrolle zu halten. Ein modulares Konzept ermöglicht das zeitgleiche Wachsen der Cloud mit dem Geschäft. Bei Fehlfunktionen können Installateure oder Technikmanager zur ersten Fehlersuche eine Fernanmeldung am Standort durchführen.

www.daikin.de