Messe/Vorschau

Innovative Komponenten der Güntner Gruppe: Der CO2-Äquator rückt näher

6. Oktober 2016

Mit einem neuen adiabaten Gaskühler für transkritische CO2-Anlagen hat sich Güntner das ambitionierte Ziel gesetzt, den CO2-Äquator geographisch nach Süden zu verschieben. Nähere Details dazu und weitere neue Spitzengeräte und durchdachtes Zubehör mit klarem Mehrwert-Faktor erwarten die Besucher am gemeinsamen Messestand unter den Brands Güntner, JAEGGI und thermowave.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren