Forschung&Entwicklung/Gebäudeautomatisierung

Studie der Smart Home Initiative Deutschland: Der Massenmarkt für Smart Home bleibt das Fernziel

6. Oktober 2016

Die intelligente Vernetzung von Geräten – allen voran im Smart Home, dem vernetzten Zuhause – gilt als eines der größten Technologie-Wachstumsfelder der kommenden Jahre. Nach einer aktuellen Studie wollen 40 % der Wohnungs- und Immobilienunternehmen bis 2017 Smart-Home- oder AAL-Technologien in ihren Liegenschaften einsetzen. Als wichtiges künftiges Einsatzfeld für Smart-Home- und AAL-Lösungen bewerteten die Umfrageteilnehmer die Bereiche Energiemanagement und gesundes Raumklima.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren