Bau 2017

bluMartin: Neues Premium Cover sorgt für perfekte Nachtruhe

10. Januar 2017

Das Premium Cover ist eine Ergänzung für das Lüftungsgerät „freeAir 100“ und erweitert dessen Einsatzmöglichkeiten erheblich. Neben dem komfortableren Einsatz in Schlafräumen können durch die deutliche Schallreduzierung von 12 Dezibel auch insgesamt höhere Volumenströme abgedeckt werden.

Mit dem neuen Premium Cover ist das Lüftungsgerät freeAir 100 so leise, dass es selbst in Schlafräumen allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird.

Mit dem neuen Premium Cover ist das Lüftungsgerät freeAir 100 so leise, dass es selbst in Schlafräumen allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird.

Frische, pollenfreie Luft im Schlafzimmer trägt entscheidend zu einer erholsamen Nachtruhe bei. Das Lüftungsgerät „freeAir 100“ von bluMartin sorgt für eine stetig hohe Luftqualität und schützt wirksam vor Umgebungsgeräuschen. Mit dem neuen Premium Cover ist das Gerät so traumhaft leise, dass es auch in Schlafräumen allerhöchsten Ansprüchen genügt. Das Cover vermindert den Schalldruckpegel im Raum um 12 Dezibel. Möglich wird das durch neueste Schalldämmtechnologie.

Das Premium Cover erweitert den Anwendungsbereich für das Lüftungsgerät freeAir 100 erheblich. Neben dem komfortableren Einsatz in Schlafräumen können durch die deutliche Schallreduzierung auch insgesamt höhere Volumenströme abgedeckt wer-den. Das freeAir 100 ist für einen Luftstrom von bis zu 100 m³ ausgelegt und bietet Anschlussmöglichkeit für mehrere Zu- und Ablufträume. So kann – je nach Größe – eine komplette Wohnung bzw. eine Etage versorgt werden. Grenzen für den Einsatz des Geräts resultierten bislang weniger aus dessen Leistungsfähigkeit als aus den Schallobergrenzen für den Wohnbereich. Das Schalldämm-Cover ermöglicht es daher, noch größere Wohnflächen über nur ein Außenwand-Gerät zu belüften. Diese semizentrale Form der Lüftung bietet entscheidende Vorteile: Gegenüber rein dezentralen Lösungen werden erheblich weniger Außenwandöffnungen benötigt. Im Vergleich mit Zentralanlagen ist nur ein Bruchteil der Lüftungsleitungen erforderlich.

Bau München, 16.-21.01.2017, Halle B2, Stand 438

www.bluMartin.de