Veranstaltungshinweis der Hochschule Karlsruhe

„Stiftungsprofessur Energieeffizienz – Rückblick und Ausblick“

13. Januar 2017

Der Verbund der Stifter an der Hochschule Karlsruhe lädt zum öffentlichen Vortrag „Stiftungsprofessur Energieeffizienz an der Hochschule Karlsruhe – Rückblick und Ausblick“ von Prof. Dr.-Ing. Matthias Stripf ein. Im Anschluss sind Prüfstände und Windkanäle der Hochschule zu besichtigen.

Der neue thermische Windkanal an der Hochschule Karlsruhe

Der neue thermische Windkanal an der Hochschule Karlsruhe

Der Vortrag findet am Montag, 23. Januar 2017, 17.00 Uhr, im Vortrags- und Veranstaltungsraum des Steinbeis-Hauses Karlsruhe, Willy-Andreas-Allee 19, 76131 Karlsruhe, statt. Der Eintritt ist frei.

Zum Wintersemester 2012/13 konnte Prof. Dr.-Ing. Matthias Stripf auf die gemeinsam von der Steinbeis-Stiftung und vom Verbund der Stifter an der Hochschule Karlsruhe finanzierte Stiftungsprofessur für Energieeffizienz an der Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik berufen werden. Ein Großteil der Mittel, die vom Stifterverbund zur Verfügung gestellt werden konnten, ist der großzügigen Unterstützung durch die Dietmar-Hopp-Stiftung zu verdanken.

Welchen Beitrag die Steigerung der Energieeffizienz zum Erreichen der weltweiten Klimaschutzziele beitragen kann und wie erfolgreich Prof. Dr. Matthias Stripf mit seinen Arbeitsgruppen in den ersten vier Jahren an der Hochschule tätig war, wird er in seinem Vortrag öffentlich vorstellen. So wurden durch ihn neun neue Vorlesungen an der Fakultät angeboten, die die Energieeffizienz in unterschiedlichen Anwendungsgebieten und aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Für Projekte in der angewandten Forschung zum Schwerpunkt Energieeffizienz ist es ihm in diesem kurzen Zeitraum gelungen, mehr als 1,7 Mio. Euro einzuwerben.

Im Anschluss an den Vortrag sind alle Besucher herzlich eingeladen, die neu eingerichteten Prüfstände im Adsorptionstechniklabor der Hochschule sowie die neuen Windkanäle mit modernster Messtechnik zu besichtigen.

www.hs-karlsruhe.de