Titelthema/Lufttechnik

Raumlufttechnischer Höchstkomfort für die Elbphilharmonie: Nichts zu hören im Konzerthaus – außer Musik

16. Februar 2017

Fast zehn Jahre nach der Grundsteinlegung der Elbphilharmonie erlebte das Publikum zum Festakt im Großen Saal des Konzerthauses Beethovens Ouvertüre „Die Geschöpfe des Prometheus“ als erste Kostprobe des als erlesen angekündigten Raumklangs der Konzertarena. Für ein überwältigendes Klangerlebnis der neuen architektonischen Ikone der Hansestadt Hamburg sorgten neben der ausgefeilten Architektur auch die zahlreichen lufttechnischen Komponenten.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren