Kältemaschinen

Verbesserte Wasserkühlmaschine Trane XStream RTHF

5. Mai 2017

Trane erweitert seine „XStream“-Palette wassergekühlter Wasserkühlmaschinen mit Schraubenverdichtern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika durch neue, hochleistungsfähige RTHF-Maschinen. Die neuen Maschinen orientieren sich an den Bedürfnissen von Gebäudebesitzern.

Trane verbessert die Leistung der „XStream“-Generation wassergekühlter Wasserkühlmaschinen mit Schraubenverdichter durch neue RTHF-Maschinen.

Trane verbessert die Leistung der „XStream“-Generation wassergekühlter Wasserkühlmaschinen mit Schraubenverdichter durch neue RTHF-Maschinen.

Sie sind eine kostengünstige Alternative zu Turbo-Wasserkühlmaschinen für kritische Kühlanlagen mit hohem Leistungsbedarf. Die RTHF-Wasserkühlmaschine erweitert die Leistung der XStream-Produktreihe auf bis zu 3,2 Megawatt (MW) – laut Hersteller bisher von anderen, auf dem Markt erhältlichen Wasserkühlmaschinen mit Schraubenverdichter unerreicht. Das Modell XStream RTHF bietet zuverlässige, hocheffiziente Leistungen mit einer EER-Bewertung (Energy Efficiency Ratio) von bis zu 6,3 und ESEER-Bewertung (European Seasonal Energy Efficiency Ratio) von bis zu 9,3 mit variabler Drehzahl. Dadurch sind diese Wasserkühlmaschinen eine geeignete Lösung für kritische Anwendungen und Gebäude wie zum Beispiel Rechenzentren, Krankenhäuser, Prozesskühlung, große Bürogebäude und große Kältezentralen.

Das Konzept und die Steuerfunktionen der neuen XStream RTHF-Wasserkühlmaschinen mit Schraubenverdichter bringen folgende Vorteile:

  • Stabiler Betrieb unter extremen Bedingungen
  • Vielseitiger Betrieb bei der Kühlung für Komfortanwendungen und industrielle Prozesse bei Bedingungen bis zu -12 °C auf der Verdampferseite
  • Erstmals in diesem Marktsegment, das bisher Turbo-Wasserkühlmaschinen mit nur einem Kältekreislauf vorbehalten war: Wasserkühlmaschinen in einer Konfiguration mit zwei Kältekreisläufen Diese Konfiguration mit zwei Kältekreisläufen reduziert die Kältemittelmenge pro Kreis und erhöht die Zuverlässigkeit noch mehr
  • Vollständige Kompatibilität mit dem Einsatz eines variablen Durchflusses für einen niedrigeren Energieverbrauch und verbesserte Systemeffizienz.

Trane „Adaptive Control“ mit patentierten Algorithmen und mehreren Diagnosefunktionen ermöglicht Gebäudemanagern im Fall von außergewöhnlichen Betriebsbedingungen, Maßnahmen zu ergreifen und ein Abschalten zu verhindern. Diese proaktive Option sorgt für die bei kritischen Anwendungen erforderliche Zuverlässigkeit.

Alle XStream-Wasserkühlmaschinen werden in der hochmodernen Prüfeinrichtung von Trane im französischen Epinal einem kompletten Funktionstest und einer Überprüfung unterzogen. Das computerbasierte Testprogramm prüft die Sensoren, Verkabelung, elektrischen Komponenten, Funktion des Mikroprozessors, Kommunikationsfähigkeit und Leistung des Expansionsventils intensiv, um die höchsten Qualitätsstandards sicherzustellen.

www.trane.eu