Gebäudetechnik

Neue BTGA-Regel zu Kalt- bzw. Kühlwasserkreisläufen

15. Juni 2017

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. hat die BTGA-Regel 3.003 „Geschlossene wassergeführte Kalt- bzw. Kühlwasserkreisläufe – Zuverlässiger Betrieb unter wassertechnischen Aspekten“ herausgegeben.

Das Deckblatt der neuen BTGA-Regel 3.003

Das Deckblatt der neuen BTGA-Regel 3.003

Warmwasserkreisläufe sind durch die Richtlinien-reihe VDI 2035 abgedeckt. Für Kalt- und Kühlwasser-kreisläufe bestanden bisher keine vergleich-baren Regeln für Planung, Installation und den sicheren Betrieb unter wassertechnischen Aspekten. Bedingt durch die fehlenden Regelwerke kam es in der Vergangen-heit in Kältesystemen oftmals zu Funktions-störungen durch Korrosion und zu mikrobiologischen Aktivitäten – sogar deutlich häufiger als in Heizsystemen. Die Maßgaben der neuen BTGA-Regel 3.003 sollen zukünftig dazu beitragen, dies zu vermeiden.

Planung, Installation und Betrieb sind die drei wichtigsten Lebenszyklusphasen eines gebäudetechnischen Systems. Entsprechend ist die BTGA-Regel 3.003 aufgebaut und enthält Hinweise für alle drei Bereiche. Eine Besonderheit stellt dabei die umfangreiche Prüfung von Füll- und Umlaufwasser während der Inbetriebnahme dar – hierzu werden entsprechende Vorgaben gemacht.

Die neue BTGA-Regel ist zum Preis von 29,50 Euro (inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten) beim Beuth Verlag unter www.beuth.de erhältlich. Mitgliedsunternehmen der BTGA-Organisation erhalten bei Bestellung über den BTGA-Webshop www.shop.tgc-gmbh.de einen Rabatt.

Der BTGA gibt in seinen Regeln wichtige Empfehlungen und Hinweise zur Handhabung von Technischen Normen, Richtlinien und sonstigen rechtlichen Vorschriften im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Die BTGA-Regeln liefern nützliche Anregungen zu routinemäßigen Arbeitsabläufen in TGA-Unternehmen und schließen Lücken zwischen den zahlreichen rechtlichen Vorschriften und Normen, die im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung zu beachten sind.

www.btga.de