Forum/Anlagenmonitoring

Expertendiskussion: Anlagenmonitoring – Effektiv oder Geldverschwendung?

20. Juli 2017

Technische Anlagen der Kälte- und Klimatechnik werden immer komplexer und unter immer größerer Zeitnot fertiggestellt. So zumindest der Eindruck. Im Ergebnis entstehen Anlagen, die häufig nicht im optimalen Betriebszustand laufen und im schlimmsten Fall unnötige Betriebskosten verursachen. Die Phasen der Inbetriebnahme und der Anlagenoptimierung sind in den Regelungen der HOAI nicht besonders gut abgebildet. Als „Besondere Leistung“ kann die ingenieurtechnische Kontrolle des Energieverbrauchs gemäß Phase 9 der HOAI vereinbart werden. In der Praxis führt das jedoch dazu, dass zwischen dem Auftraggeber und den beteiligten Auftragnehmern (Planer und Anlagenerrichter) häufig keine Einigung über die Notwendigkeit und den Umfang des Anlagenmonitorings getroffen werden kann.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren