Facility Management

Caverion Deutschland betreut weiter den Campus der TH Deggendorf

25. September 2017

Caverion übernimmt für weitere vier Jahre das Facility Management an der Technischen Hochschule in Deggendorf. Der Gebäudeexperte betreut seit 1998 den Campus. Auftraggeber ist der Freistaat Bayern vertreten durch die Hochschule Deggendorf.

Campus der Technischen Hochschule in Deggendorf

Campus der Technischen Hochschule in Deggendorf

An der TH Deggendorf sind ca. 6.000 Studenten eingeschrieben. Die Bruttogeschossfläche umfasst rund 40.000 m². Darüber hinaus betreut Caverion den Technologiecampus in Freyung mit ca. 1.300 m² sowie den European Campus Rottal-Inn mit über 2.000 m².
Seit 1998 verantwortet Caverion die Gebäudetechnik. „Mit der erneuten Verlängerung knacken wir die 20-Jahre-Marke unserer Zusammenarbeit“, sagt Dr. Gregor Jaburek, Kanzler der Hochschule. „Ich denke, das sagt alles über unsere vertrauensvolle und erfolgreiche Partnerschaft.“
Zum Leistungsumfang zählt unter anderem die Wartung zweier Gas-Brennwertkessel mit einer Heizleistung von je 740 Kilowatt, zweier Wärmepumpen mit je 240 Kilowatt Kühlleistung sowie von 27 raumlufttechnischen Anlagen mit 210.000 m³ Leistung pro Stunde. Dazu kommen diverse Kleinkälteanlagen, Splitgeräte, drei Mittelspannungstrafos und 13 Aufzüge.
Der neue Vertrag gilt ab Januar 2018 für die kommenden vier Jahre.
www.caverion.de