MSR-Technik

Güntner (W)LAN-Module mit neuen Kommunikationsprotokollen

2. November 2017

Die für GMM-Regler (Güntner Motor Management) und GHM-Regler (Güntner Hydro Management) optional erhältlichen Güntner Communication-Module sind mit zukunftsweisenden Industrial-Ethernet-Kommunikationsprotokollen aus eigener Entwicklung ergänzt worden.

Güntner Communication-Module wurden mit zukunftsweisenden Industrial-Ethernet-Kommunikationsprotokollen aus eigener Entwicklung ergänzt.

Güntner Communication-Module wurden mit zukunftsweisenden Industrial-Ethernet-Kommunikationsprotokollen aus eigener Entwicklung ergänzt.

Mit den jetzt entwickelten Kommunikations-protokollen wird die klassische, bewährte Feldbustechnik ergänzt. Die Kommunikations-module sind quasi der Dolmetscher für die Kommunikation zwischen den Reglern und den übergeordneten Systemen. So dient das GCM (W)LAN-Modul zur Anbindung des Regelgerätes Güntner Motor Management (GMM) EC an ein WLAN-Netzwerk oder LAN-Netzwerk. Über das Kommunikationsmodul können einzelne Parameter aus dem Regelgerät ausgelesen oder Parameter verändert werden.
Aufgrund zunehmender Anforderungen an die Leistungen der Übertragungstechnik mussten die „Dolmetscher“ zusätzliche „Sprachen“ lernen: Mittlerweile gehören Industrial-Ethernet-Protokolle wie BACnet/IP und Modbus/TCP zum Standard in der Kältetechnik. Mit der Entwicklung und Einführung der BACnet/IP- und Modbus/TCP-Kommunikationsprotokolle sind die (W)LAN-Module für die GMM- und GHM-Regler allen Anforderungen an die moderne Kältetechnik gewachsen. Auch ältere Modelle können über ein Software-Update mit den neuen Kommunikationsprotokollen ausgestattet werden.
Weitere Einstellungen zu BACnet, Modbus und der IP-Adresse können jetzt über den bewährten Webbrowser-Modus vorgenommen werden. So ist z. B. die Aktivierung der Buskommunikation Modbus/BACnet und deren spezifische Einstellungen über den Menüpunkt „Einstellungen“ möglich. Darüber hinaus kann über die LAN-Konfiguration die IP-Adresse fest oder dynamisch (DHCP – Dynamic Host Configuration Protocol) konfiguriert werden.
Auch die bisherigen Funktionalitäten des GCM (W)LAN-Moduls bei Nutzung der BACnet/IP- und Modbus/TCP-Kommunikationsprotokolle stehen gleichermaßen zur Verfügung. Somit kann gleichzeitig zur Bus-Kommunikation auch per App, per Webbrowser oder per Fernzugriff über einen VPN-Tunnel auf die Geräte-Informationen und -Einstellungen zugegriffen werden.
www.guentner.de