Märkte/Wärmepumpen

BWP-Marktzahlen 2017: Wärmepumpen-Absatz wächst deutlich

21. Februar 2018

Mit einem Marktwachstum von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr und einem Absatz von insgesamt 78.000 Heizungswärmepumpen war 2017 ein neues Wärmepumpen-Rekordjahr. Den größten Zuwachs konnten Luftwärmepumpen verzeichnen. Sie machen auch weiterhin den Großteil des Wärmepumpen-Absatzes aus. Den Gesamtbestand an Heizungswärmepumpen schätzt der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. in seiner neuesten Jahresbilanz auf rund 800.000.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren