Forschung&Entwicklung/Gewerbekälte

Studie für den Einzelhandel: Enormes Einsparpotenzial durch Auswahl der richtigen Kälteanlage

21. Februar 2018

Infolge aktueller Verordnungen der EU und der weltweiten Bemühungen um eine Reduzierung des Einsatzes von HFKW ist der europäische Einzelhandel gezwungen, die in den Filialen eingesetzten Kälteanlagen einer gründlichen Beurteilung zu unterziehen. Eine Untersuchung hat jetzt ergeben, dass der europäische Einzelhandel mit der richtigen Kälteanlage im Zuge des Umstiegs von HFKW auf nachhaltigere Kältemittel einen dreistelligen Millionenbetrag sparen könnte.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren