Geschäftsleitung erweitert

Wurm Systeme beruft Gianluca di Lieto in die Geschäftsleitung

29. März 2018

Wurm Systeme, führender Anbieter von Automatisierungstechnik für Kälteanlagen und Gebäude, erweitert seine Geschäftsleitung aus den eigenen Reihen. Dr. Horst-Peter Wurm hat Gianluca di Lieto zum 1. März 2018 in die Geschäftsführung berufen.

Gianluca di Lieto

Gianluca di Lieto

Gianluca di Lieto trat im Jahr 2010 seine Tätigkeit bei Wurm an und ist seitdem für den Bereich Marketing und Vertrieb verantwortlich. Zuvor war er bei der Epta Deutschland GmbH beschäftigt, wo er nach verschiedenen Positionen zuletzt als Leiter des Produktmarketings tätig war. Grundlage für die Laufbahn des gebürtigen Heidelbergers ist sein Studium der Versorgungstechnik sowie der technischen Gebäudeausrüstung mit dem Schwerpunkt Kälte- und Klimatechnik an der Fachhochschule Münster und sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Fachhochschule Bochum.
„Gianluca di Lieto besitzt große Erfahrung in der gewerblichen Kältetechnik und im Marketing und Vertrieb“, unterstreicht Dr. Horst-Peter Wurm. „In Hinblick auf Marktpräsenz und Kundenorientierung hat er uns entscheidend vorangebracht. Umso mehr freue ich mich, dass er mit seinem Eintritt in die nun erweiterte Geschäftsführung von Wurm Systeme noch mehr Verantwortung zu tragen bereit ist. Ich bin sicher, dass er gemeinsam mit der gesamten Führungsmannschaft der Wurm-Gruppe das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führt.“
Gianluca di Lieto ist sich der Verantwortung in der Geschäftsleitung bewusst: „In einer zunehmend anspruchsvollen Marktumgebung ist der unternehmerische Erfolg kein Selbstläufer. Die Fortsetzung des erfolgreichen Kurses eines gesunden und nachhaltigen Wachstums wird uns in den kommenden Jahren für die gesamte Unternehmensgruppe herausfordern. Ich freue mich über das mir entgegen gebrachte Vertrauen und darauf, die Unternehmensentwicklung aktiv mitgestalten zu können.“
www.wurm.de