Frankreich

Französischer Markt für Wärme- und Kältetechnik: Aufschwung rund um den Eiffelturm

24. Mai 2018

Der Aufschwung im Wohnungsmarkt in Frankreich hat 2017 auch den Markt für Wärme- und Kältetechnik belebt. Dies geht aus der Jahresbilanz des Verbands Uniclima hervor. Die Konjunkturbeschleunigung dürfte die Renovierungspläne der Privathaushalte weiter antreiben, daher sind auch die Aussichten für das laufende und kommende Jahr positiv. Denn ab 2019 könnten veränderte staatliche Fördermaßnahmen den Markt für Biomassekessel und Wärmepumpen befeuern.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren