Fischer Kälte-Klima

AKOCore Kühlraumsteuerung neu in den Fischer Cool & Easy Sets

11. Juni 2018

Mit den Fischer Cool & Easy Sets bietet der Fachgroßhändler bereits seit einigen Jahren vorkonfigurierte Set-Lösungen für einfache Kühlraumanwendungen. Im Bereich Kühlraumsteuerung wurden diese Sets nun durch die neuste Schaltschrankgeneration des spanischen Herstellers AKO aktualisiert.

Die Cool & Easy Sets 2018 – jetzt neu mit AKOCore Kühlraumsteuerung

Die Cool & Easy Sets 2018 – jetzt neu mit AKOCore Kühlraumsteuerung

Die attraktiven Sets sind erhältlich für einfache Kühlraumanwendungen von 5 bis 37 m³ Raumvolumen in den vier Anwendungsbereichen: Verpackte Lebensmittel, Fleisch- und Wurstwaren, Obst- und Gemüse sowie Tiefkühlung. Zum Lieferumfang gehören neben Verflüssigungssätzen von Cubigel jeweils der zur Anwendung passende Güntner GASC Deckenluftkühler sowie eine Kühlraumsteuerung von AKO. In der neusten Generation der Cool & Easy Sets kommt nun erstmals der neue „AKOCore“ Kühlraumsteuerung zum Einsatz.
Die moderne Kühlraumsteuerung punktet durch servicefreundliche Montage und Installation. Dafür sorgt unter anderem der Konfigurationsassistent mit vordefinierten Parametersätzen. Für vernetzte Anwendungen bieten alle AKOCore Modelle eine RS485-Modbus-Schnittstelle.
Optional bietet das erhältliche CAMM Bluetooth Modul die Möglichkeit zur Aufzeichnung der Raumtemperatur und ermöglicht den Zugriff auf die Parameter des Reglers. Das Modul wird im AKOCore auf der Steuerplatine aufgesteckt und mittels kostenloser Smartphone-App bedient.
Die AKOCore Kühlraumsteuerung ist auch unabhängig von den Cool & Easy Sets für 230 V Kühlraumanwendungen verfügbar.
Erhältlich sind die neuen Cool & Easy Sets 2018 sowie die AKOCore Kühlraumsteuerungen in allen Niederlassungen von Fischer Kälte-Klima.
www.kaeltefischer.de