Fachmesse

Chillventa auf Wachstumskurs

15. Juni 2018

Vier Monate vor ihrem Start steuert die internationale Fachmesse Chillventa für die Kältetechnik auf neue Bestmarken zu. So zeichnet sich bei der Hallenfläche ein ordentliches Plus ab. Auch die Ausstellerzahl könnte einen neuen Höchstwert erreichen.

Daniela Heinkel, Veranstaltungsleiterin der Chillventa

Daniela Heinkel, Veranstaltungsleiterin der Chillventa

„Die Aussichten für die Chillventa 2018 sind ausgezeichnet. Stand heute werden wir mit voraussichtlich rund 1.000 ausstellenden Unternehmen auf ähnlich hohem Niveau wie bereits 2016 die Chillventa eröffnen können. Bei der Fläche haben wir bereits den End-stand der Vorveranstaltung überschritten“, erklärte Daniela Heinkel, Veranstaltungs-leiterin der Chillventa, im Rahmen einer Presseveranstaltung im Vorfeld der Nürn-berger Messe. Dieses Jahr legt der Branchen-treff der internationalen Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Community hier noch einmal gut zu und verzeichnet voraussichtlich ein Plus von rund 3 %.
Auf der Besucherseite rechnen die Veranstalter wieder mit rund 32.000 Teilnehmern. Hervorzuheben ist besonders die hohe Internationalität der Messe mit gut 68 % bei Ausstellern und 57 % bei Fachbesuchern. Die internationale Rolle der Chillventa spiegelt sich zudem in den International Pavilions wider. Aus insgesamt sechs Ländern präsentieren sich hier Unternehmen: Neben Korea, Tschechien, Thailand, Türkei und den USA ist China gleich auf drei Gemeinschaftsständen vertreten.
Bevor am 16. Oktober die Messetore der dreitägigen Schau öffnen, findet bereits am Vortag der Chillventa Congress statt. Kompakt an einem Tag können sich hier die Experten aus aller Welt über aktuelle Trends und neueste Entwicklungen tiefgehend informieren. Das diesjährige Kongressprogramm umfasst die Themenblöcke
• 5. Innovationstag Kältetechnik: Energieeffizienz & Klimaschutz (deutsch)
• ASERCOM + EPEE Symposium (englisch)
• Heat Pumping Technologies for Commercial and Industrial Applications (englisch)
• Energieeffiziente Klimatisierung von Rechenzentren (deutsch)
Im Fokus stehen dabei das Internet of Things (IoT) und Cyber Security.
www.chillventa.de