Verbände

Eurovent begrüßt mit EDPAC das erste Mitglied aus Irland

20. Juli 2018

Der irische Hersteller von Klimatechnik-Komponenten für kritische Anwendungen EDPAC ist seit dem 6. Juli 2018 das erste Mitglied im Eurovent-Verband von der grünen Insel. Inzwischen zählt die Vereinigung mehr als 1.000 Mitglieder.

Mit EDPAC ist das erste Mitglied im Eurovent-Verbund in Irland ansässig.

Mit EDPAC ist das erste Mitglied im Eurovent-Verbund in Irland ansässig.

Bereits seit 1968 beschäftigt sich EDPAC mit der Klimatisierung von Computer-Umgebungen. Das in Irland ansässige Unternehmen bedient Märkte in Europa, Nord- und Südamerika, dem Mittleren und Fernen Osten. Noel Lynch, Managing Director von EDPAC, erklärt: „Eurovent zielt auf Produktqualität und Standards innerhalb der Industrie, um so das Vertrauen unserer Kunden und der Märkte insgesamt zu stärken. Wir setzen auf eine enge Verbindung mit Eurovent und freuen uns, das erste Mitglied der Familie aus Irland zu sein.“ Mit dem Beitritt von EDPAC repräsentiert Eurovent nunmehr mehr als 1.000 Organisationen und Hersteller aus 27 Ländern.
www.eurovent.eu