Special/Wärmepumpen

Wärmepumpen im Gewerbe: Größtmögliche Synergieeffekte mit weniger Technikeinsatz

17. Juli 2018

Synergieeffekte schaffen, um Energiekosten zu sparen – unter dieser Vorgabe wurde für den Neubau der Sonepar Deutschland Information Services GmbH ein innovatives Konzept zur Wärme- und Kälteversorgung entwickelt. Die Seminarräume werden energieeffizient vollautomatisch belüftet und temperiert. Mittels Wärmerückgewinnung wird nicht genutzte Energie aus der Klimatisierung der hauseigenen Druckerei und Seminarräume sinnvoll zum Beheizen der Büros genutzt. Die Wärmeversorgung erfolgt über Sole-Wärmepumpen sowie „Ecodan“ Luft/Wasser-Wärmepumpen.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren