Special/Wärmepumpen

Kosten- und energieeffizientes Kreppenhofer-Haus: Energiewende mit Wärmepumpen im Massivhaus

17. Juli 2018

Zukunftsfähiges, nachhaltiges Bauen bedeutet bei Planung und Ausführung Fragen der Kosteneffizienz, der Ökologie und der sozialen Verträglichkeit umfassend zu berücksichtigen. Daher gehören im Massivhaus von Kreppenhofer auch moderne Wärmepumpen zur haustechnischen Ausstattung, die im Zusammenspiel mit Thermoboden und Solartechnik zählbare Vorteile in der Energiebilanz und somit auch für die Haushaltskasse aufweisen. Auch im direkten Kostenvergleich mit „normalen“ Massivhäusern kann diese Ausführung punkten.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren