Karriere

Danfoss-Geschäftsführer Ole Møller-Jensen feiert 40-jähriges Jubiläum

5. November 2018

Am 1. November beging Ole Møller-Jensen, Geschäftsführer der Danfoss GmbH und President Danfoss Central Europe Region, sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Møller-Jensen startete seine Karriere 1978 am Hauptsitz des Technologieunternehmens in Nordborg, Dänemark.

Ole Møller-Jensen, Geschäftsführer der Danfoss GmbH und President Danfoss Central European Region

Ole Møller-Jensen, Geschäftsführer der Danfoss GmbH und President Danfoss Central European Region

Seitdem ist er durchgehend für die Danfoss Group tätig, seit 2015 in seinen derzeitigen Funktionen in der deutschen Zentrale Offenbach. Ole Møller-Jensen kennt Danfoss wie kein anderer und ist ein gefragter Experte im Bereich Energieeffizienz. „In vier Jahrzehnten hat Danfoss mir immer neue Entwicklungsmöglichkeiten geboten. Ich durfte den Konzern durch einen lang anhaltenden Wachstumsprozess begleiten“, erklärt Ole Møller-Jensen. „Mit seiner Unternehmenspolitik und seinen Produkten setzt sich Danfoss zudem für Themen wie Energieeffizienz und nachhaltige Entwicklungsziele ein. Neben dem sehr familiären, partnerschaftlichen Betriebsklima und einer Personalpolitik, die stets die Entwicklung der Mitarbeiter im Auge hat, war all dies immer ein wichtiger Motor für meine Tätigkeit.“
Seit seinem Eintritt ins Unternehmen hatte Møller-Jensen eine ganze Reihe von Positionen inne. Diese reichten von Promotion, Marketing und Sales bis hin zu Business Unit Management, Divisional Management und Regional Management.
Überdies engagiert sich Ole Møller-Jensen in diversen Gremien für die Energiewende, er ist im Vorstand des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) und gern gesehener Speaker auf Veranstaltungen wie dem dena-Kongress.
www.danfoss.de