Serie/Deutscher Kältepreis 2018

3. Platz beim Deutschen Kältepreis 2018: Ein ausgezeichnetes Gemeinschaftswerk: Die „WebDiagnose“

14. November 2018

Für Filialisten mit einer hohen Anzahl von Läden sind die Kosten für Wartung und Service der gebäudetechnischen Anlagen ein hoher Kostenfaktor. Um dies für ihre Kunden aus dem Handel effizienter und kostensparender zu gestalten, haben e-design, Daikin und Hörburger das Fern- und Selbstdiagnose-Tool WebDiagnose entwickelt. Die Gemeinschaftsentwicklung belegte beim 6. Deutschen Kältepreis 2018 in der Kategorie „Intelligentes Monitoring von Kälte- und Klimaanlagen“ den 3. Platz.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren