Klimaanlagen

Trane erweitert Angebot um neue, größere und modulare Airfinity Dachklimageräte

10. Januar 2019

Trane stellt „Airfinity XL“ vor, den neuesten größeren Vertreter der Airfinity Reihe an kompakten Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagensystemen (HLK) zur Dachmontage, der jetzt in Europa erhältlich ist. Die kompakten Geräte sind umfassend konfigurierbar.

Das neue Dachklimagerät Airfinity XL übertrifft die Mindestanforderungen an die saisonale Effizienz für das Jahr 2018, wie sie in der ErP-Richtlinie 2016/2281 für energieverbrauchsrelevante Produkte festgelegt wurde.

Das neue Dachklimagerät Airfinity XL übertrifft die Mindestanforderungen an die saisonale Effizienz für das Jahr 2018, wie sie in der ErP-Richtlinie 2016/2281 für energieverbrauchsrelevante Produkte festgelegt wurde.

Die Airfinity-Reihe an Dachklimageräten ist ein Sortiment an leichten, kompakten und modularen, sofort einsetzbaren HLK-Geräten, die sich ideal für den Einsatz im Einzelhandel und in Lagerhäusern eignen. Sie wurde speziell entwickelt, um Installations-, Inbetriebnahme- und Wartungskosten zu reduzieren. Mit dieser Zielsetzung verbessern auf den jeweiligen Bedarf angepasste Lösungen die Effizienz bestehender Gewerbegebäude.

Die kompakten Dachklimageräte Airfinity XL sind umfassend konfigurierbar und lassen sich einfach auf beliebige Anwendungsbereiche in mittelgroßen bis großen Gebäuden anpassen. Sie bieten Leistungen von 120–220 kW und 42.000 m³ nominalen Luftvolumenstrom. In Kombination mit einem Energierückgewinnungsmodul ist eine Leistung bis zu 290 kW möglich. Die neuen Modelle zeichnen sich durch eine einfache Installation, einen noch einfacheren Einbau und einen sehr geringen Wartungsaufwand aus.

Die Leistungsprüfung der Geräte findet in der Testeinrichtung von Trane in Epinal, Frankreich, statt. Dort wird die Einhaltung von Ecodesign-Vorschriften überprüft. Die Testeinrichtung ist dafür zugelassen, HLK-Produkte gemäß den höchsten Industriestandards zu testen, z.B. der europäischen Norm EN 14511 und den Anforderungen von Eurovent.

Zu den wichtigsten Unterscheidungsmerkmalen des Airfinity XL Dachklimageräts zählen:

  • Hocheffiziente Scrollverdichter mit zwischengeschalteten Teillastventilen verbessern die Teillasteffizienz ohne Leistungseinbußen.
  • Umfassend konfigurierbarer und einfacher Einbau. Airfinity XL ist eine Plug-and-Play-Lösung mit vielen verschiedenen Optionen und Zubehör, das sich auf jede beliebige Installation anpassen lässt.
  • Das neue Gerät Airfinity XL ist auch mit dem Trane Tracer Concierge System kompatibel, einer kostengünstigen und benutzerfreundlichen Energiemanagementlösung für Gebäude, die dem Bediener die Fernverwaltung mehrerer Dachklimageräte per Tablet oder Smartphone gestattet.

www.trane.com