BTGA

Studiengang „Zertifizierter TGA-Manager“ stößt auf großes Interesse

24. Januar 2019

Der BTGA hat in Kooperation mit der Frankfurt School of Finance & Management den passgenauen Studiengang „Zertifizierter TGA-Manager“ für die Branche entwickelt. Am 19. März 2019 startet der neue Studiengang auf dem Frankfurt School Campus.

Hermann Sperber, Präsident des Bundesindustrieverbands Technische Gebäudeausrüstung – BTGA e.V.

Hermann Sperber, Präsident des Bundesindustrieverbands Technische Gebäudeausrüstung – BTGA e.V.

In diesem neuen Zertifikatsstudiengang vermitteln Dozenten der Frankfurt School sowie Branchenexperten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das erforderliche fachliche Wissen, um sich den wachsenden Anforderungen in den Bauprozessen stellen zu können. Darüber hinaus lernen sie, ihre Führungsqualitäten zu entwickeln und zu stärken. Damit werden die Qualifizierungsangebote der Branche der Technischen Gebäudeausrüstung um einen Studiengang erweitert, der entwickelt wurde, um die Fach- und Führungsqualitäten in der TGA und am Bau auszubauen.

„Es zeigt sich deutlich, dass wir mit diesem völlig neuen Zertifikatsstudiengang dem Bedarf der Branche nach Weiterbildung und Qualifikation in hohem Maße Rechnung tragen“, sagt Hermann Sperber, Präsident des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. „Das schnelle Erreichen der Mindestteilnehmerzahl und die große Nachfrage offenbaren, wie wichtig es ist, das nötige Know-how für Führungsaufgaben zu vermitteln.“

Informationen zum Studiengang und das Anmeldeformular unter

www.fs.de/tga