Praxis/Kühlmöbel

Effiziente Kältetechnik im ersten Plusenergie-Großmarkt Europas: Null Emission auf 8.500 Quadratmeter Verkaufsfläche

20. Februar 2019

Im neuen, top modernen Metro-Großmarkt im niederösterreichischen St. Pölten sind anstelle großflächiger Kühlräume jetzt noch mehr effiziente und umweltfreundliche Kühlmöbel im Einsatz. In der Kältetechnik vertraut Metro auf Viessmann Kühlsysteme – und das im großen Stil: Der Kältespezialist lieferte und installierte im Plusenergie-Großmarkt die gesamte kältetechnische Ausrüstung. Dabei arbeiteten die Viessmann-Standorte Hof (Bayern), Kesselsdorf (Sachsen) und Porvoo (Finnland) eng zusammen.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren