Industriekälte

Siloxa Cooling GmbH mit Sitz in Aachen gestartet

29. Mai 2019

Anfang 2019 wurde unter dem Dach der Essener Siloxa AG die neue Gesellschaft Siloxa Cooling GmbH gegründet. Der Startschuss mit Aufnahme der Geschäftstätigkeit erfolgte Anfang April 2019. Die Siloxa Cooling ist in Aachen ansässig.

Geschäftsführer Michele Maggio mit seinem Vertriebsteam: Silke Dümmer (l.) verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Marketing, Elisabeth Plümper (r.) hat als Teamleitung viele Jahre Erfahrung im Vertriebsinnendienst in verschiedenen Firmen sammeln können.

Geschäftsführer Michele Maggio mit seinem Vertriebsteam: Silke Dümmer (l.) verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Marketing, Elisabeth Plümper (r.) hat als Teamleitung viele Jahre Erfahrung im Vertriebsinnendienst in verschiedenen Firmen sammeln können.

Das Logistikcenter und der angeschlossene Anlagenbau befinden sich in Essen bei der Siloxa AG. Ziel des Unter-nehmens ist, primär den deutschen Markt mit innovativen Industriekälte-Systemen der beiden italienischen Hersteller Cosmotec und Onda zu bedienen. „Wenn man so will, sind wir die Vertriebsorganisation dieser beiden Qualitätsanbieter für den Schwerpunkt B2B“, erklärt Michele Maggio, Geschäftsführer der Siloxa Cooling GmbH.

Allerdings werden nicht einfach nur Standardkühler vertrieben. Eine wesentliche Kernkompetenz des neuen Unternehmens ist der angeschlossene Anlagenbau in Essen. Hier werden individuell maßgeschneiderte Prozesskühlungen passgenau geplant und gefertigt.

„Wir gehen davon aus, dass wir in einem wachsenden Markt Kunden gerade mit unserem kompetenten Anlagenbau und dem dazugehörigen Engineering klare Wettbewerbsvorteile bieten können“, berichtet Michele Maggio weiter. Für die nächsten Jahre prognostiziert die Siloxa Cooling steigende Bedarfe vor allem im Bereich der industriellen Kühlung. „Darauf, aber natürlich auch auf den breiten Markt für Standardkühlungen, haben wir uns mit unserem Komplettangebot fokussiert“, so der Geschäftsführer. Das Ziel des Unternehmens ist, sich in den nächsten Jahren im deutschen Markt zu etablieren.

Im Moment arbeitet am Standort in Aachen ein dreiköpfiges Vertriebsteam, der Service wird über das Stammhaus in Essen gesteuert.

Seit über 20 Jahren sind die Verantwortlichen hinter dem neuen Unternehmen in den Bereichen Anlagenbau, Engineering und Industriekälte aktiv. „Bei der Siloxa haben wir für unsere Systeme und Anlagen immer schon zuverlässige Kältemaschinen gekauft. Oft war Michele Maggio in dieser Zeit unser Ansprechpartner. Diese geschäftlichen Synergien haben schließlich Ende des letzten Jahres dazu geführt, dass wir heute gemeinsam den Markt mit Industriekälte-Systemen bedienen“, erläutert Wolfgang Doczyck, Inhaber und Vorstand der Siloxa AG.

www.siloxa-cooling.com