Titelthema/Verdunstungskühlanlagen

Biozid für gefahrstofffreie und automatisierte Beseitigung von Keimen

10. Juli 2019

Um die Verbreitung von gefährlichen Keimen wie Legionellen und Pseudomonaden einzudämmen und so das gesundheitliche Risiko zu reduzieren, macht die am 19. August 2017 in Kraft getretene 42. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) die Regeln der Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 rechtlich verbindlich. Die Verordnung fordert neben regelmäßigen Kontrollen des Kühlwassers unter anderem auch den kontrollierten Einsatz von wirksamen Desinfektionsverfahren. Die aquagroup AG bietet ein umfassendes Serviceportfolio zur Umsetzung der neuen Verordnung an.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren