Praxis/Kühltürme

Ganzjährig stabiler Kühlprozess im Universitätsklinikum

10. Juli 2019

Das Universitätsklinikum in Freiburg ist mit seinem angeschlossenen Hochschulbetrieb für Forschung und Lehre eine der größten Kliniken Deutschlands und befindet sich stetig im Wachstum. Wärme und Kälte werden in allen Bereichen zu jeder Tages- und Nachtzeit zuverlässig benötigt. Insbesondere der Bedarf an Kälte in der warmen Jahreszeit mit Verbrauchsspitzen ist deutlich erhöht. Mittels eines neuen Energiekonzepts mit neuen Kühltürmen und Energiespeichern konnte der gesamte energetische Wirkungsgrad signifikant gesteigert werden.