Praxis/Klimatisierung von Rechenzentren

Wasserkühlung für Computing und IT-Lösungen in der vierten Generation

10. September 2019

Die Kühlung eines Rechenzentrums ist einer der größten Energiefresser des Betriebs. Neue Lösungen sollen dem so gut es geht entgegenwirken. Einer dieser Ansätze ist die wasserbasierte Kühlung. Völlig neu ist dabei die technische Umsetzung von Megware und Schäfer IT-Systems, die für die Kühlung am Leibniz-Rechenzentrum mit dem System CoolMUC-3 gänzlich auf Luft verzichteten und auch Netzteile, Netzkomponenten und Switches mit Wasser kühlen – zugunsten einer deutlichen Steigerung der Energieeffizienz.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren