Veränderung

Zehnder-Gesamtvertriebsleiter Friedrich geht bereits nach einem Jahr

17. September 2019

Der Raumklimaspezialist Zehnder und Marcel-André Friedrich, der Gesamtvertriebsleiter für Komfortlüftung und Heizkörper, gehen getrennte Wege. Der 48-Jährige hatte die Gesamtvertriebs-Verantwortung für die Märkte Deutschland, Österreich und Luxemburg.

Marcel-André Friedrich

Marcel-André Friedrich

Die damals neu geschaffene Position hatte Friedrich nur knapp ein Jahr inne. Nun haben sich Zehnder und Friedrich „einvernehmlich getrennt“, teilt das Unternehmen mit. Zehnder verfolge eine konsequente Wachstumsstrategie in den anspruchsvollen Geschäftsfeldern Komfortlüftung und Design-Heizkörper, um seinen Marktführeranspruch in diesen Segmenten auch zukünftig zu stärken. Vor diesem Hintergrund sieht Zehnder die Neubesetzung der Position des Gesamtvertriebsleiters für Deutschland, Österreich und Luxemburg vor. Die Geschäftsführung dankt Marcel-André Friedrich für sein großes Engagement bei der Zehnder Group Deutschland GmbH und wünscht ihm für die private und berufliche Zukunft alles Gute.

www.zehnder-systems.de