Zeitsparende Klimageräte-Auslegung

Wolf 5-Minuten-Kompakt-Konfigurator

10. Oktober 2019

Mit dem Wolf 5-Minuten-Kompakt-Konfigurator für Klimaprofis, dem fixen Auslegungs-Tool von Kompaktgeräten bis zu 20.000 m³/h, hilft der Raumklimaexperte TGA-Planungsbüros und Klimatechnikern wertvolle Minuten bei der Geräteplanung zu sparen.

Zeit und Nerven sparen mit dem 5-Minuten-Kompakt-Konfigurator: Mit nur wenigen Klicks können Nutzer von überall aus komplette Kompaktgeräte auslegen.

Zeit und Nerven sparen mit dem 5-Minuten-Kompakt-Konfigurator: Mit nur wenigen Klicks können Nutzer von überall aus komplette Kompaktgeräte auslegen.

Auf der Baustelle oder am Arbeitsplatz können Nutzer damit flexibel von überall aus komplette Kompaktgeräte einfach und bequem online auslegen − mit nur wenigen Klicks. Das spart einiges an Zeit, besonders bei der Auslegung weniger komplexer Geräte oder wenn der zuständige Außendienst nicht sofort verfügbar ist. Für die anschließende Ausführungsplanung stehen die Mitarbeiter von Wolf selbstverständlich weiterhin beratend zur Seite, um beim reibungslosen Geräteeinbau zu unterstützen.

Das Programm konfiguriert die passende Lösung entsprechend der Angaben zu Aufstellungsart, Luftvolumenstrom, Luftrichtung und eventueller Einsatz von Wärmerückgewinnung. Durch die Hinterlegung aller gültigen Gesetze, Verordnungen, Normen, Richtlinien und Energielabel in einer Bibliothek ist sichergestellt, dass die Geräte gesetzeskonform ausgelegt werden. Die Ausgabe der entsprechenden Berechnungen und Dokumente erfolgt in Form von Zeichnungen in vielen Formaten, Datenblättern, Ausschreibungstexten sowie BIM-Daten.

Nach Eingabe der gewünschten Geräteparameter stellt das Programm die passenden detaillierten Berechnungen, Dokumente sowie BIM-Daten zur Verfügung.

Nach Eingabe der gewünschten Geräteparameter stellt das Programm die passenden detaillierten Berechnungen, Dokumente sowie BIM-Daten zur Verfügung.

Der Trend zur integrierten Gebäude-planung macht eine frühzeitige Einbeziehung der Raumlufttechnik erforderlich. Oft geht es für TGA-Fachplaner erstmal nur um Faktoren wie den vorläufigen Platzbedarf und das Gewicht zur Absicherung der Bauplanung. Typisch für solche Situationen ist, dass die Daten möglichst umgehend dem Architekten oder Tragwerksplaner zur Verfügung gestellt werden müssen. Kommen effiziente Planungsmethoden wie BIM zum Einsatz, kann mit dem 5-Minuten-Kompakt- Konfigurator ein erstes Design der RLT-Anlage im Handumdrehen erstellt werden. Zusätzlich macht der Wolf BIM-Browser die Ausgabe und die Umwandlung der Daten in eine Revit-Familie (Autodesk) möglich.

www.wolf.eu/5min-compact-conf