Forum/Energiespeicher

Energiespeicher in der TGA

17. Dezember 2019

Im Rahmen der Energiewende wird immer wieder über die Rolle der Energiespeicherung gesprochen. Dabei geht es sehr häufig nur um die Stromspeicherung bzw. Power-to-X-Technologien. Doch auch im Gebäude ist die Speicherung von Energie ein Thema. Seit langer Zeit werden z.B. Eisspeicher zur Verringerung der Lastspitzen eingesetzt. Für die TGA-Infrastruktur eines Gebäudes sind vielfältige Speichersysteme denkbar. In Form der Bauteilaktivierung wird das Gebäude selber zum Speicher. Daher geht es zuerst um eine kritische Analyse der Nutzeranforderungen. Welche Ziele (Wirtschaftlichkeit, Funktionssicherheit, Minimierung Investitionskosten, u.a.) stehen im Vordergrund? Daran anschließend muss die Infrastruktur analysiert werden. Und in einem abschließenden Schritt sind die unterschiedlichen Erkenntnisse mit den technischen und baulichen Möglichkeiten in Übereinstimmung zu bringen.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren