Goeldner-Verdichter

HKT Huber-Kältetechnik stellt die Verdichterproduktion ein

10. Dezember 2019

Mit Wirkung zum 31.12.2019 wird die HKT Huber-Kältetechnik GmbH die Herstellung der Goeldner-Verdichter nach nun 32 Jahren einstellen. Das Unternehmen wird weiterhin seinen Geschäften nachgehen, Ersatzteile liefern und im Feld befindliche Verdichter reparieren.

Teil des HKT-Portfolios: Ein 2-stufiger R723-Flüssigkeitskühlsatz

Teil des HKT-Portfolios: Ein 2-stufiger R723-Flüssigkeitskühlsatz

Alle Gewährleistungspflichten der bis dato gelieferten Verdichter werden selbstverständlich eingehalten, teilt das Unternehmen mit. Leider lasse sich die Kleinserienproduktion der Goeldner-Verdichter nicht mehr wirtschaftlich darstellen bzw. könne am Markt der dafür notwendige Preis nicht erzielt werden. Deshalb haben die Gesell-schafter der HKT beschlossen, die Produktion der Kolbenverdichter in halbhermetischer- und offener Bauweise einzustellen, bzw. nur noch auf individuelle Anfrage auszuliefern.

Die Geschäftsführung möchte sich, soweit nicht persönlich schon geschehen, auch auf diesem Wege für die zum Teil über 30jährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit bei allen Goeldner-Verdichter-Kunden bedanken.

www.hkt-goelnder.de